Wir haben Island erreicht

Wir haben es geschafft. Nach einer langen Reise sind wir nun endlich auf Island angekommen und können mit der Erkundung der Insel beginnen. Das Wetter spielt bisher noch nicht so richtig mit, darum haben wir uns erst einmal gegen das Hochland entschieden.
Stattdessen sind wir zu den Góðafoss Wasserfällen und der Grjótagjá Höhle gefahren. Ebenfalls sehr beeindruckend ist der Krafla. Dies ist ein Vulkansystem mit einer ungefähren Länge von 100 km in der Mývatn-Region.
Fast schon fremdartig wirkt das Krafla-Kraftwerk in dem Geothermalfeld. Skurril und typisch isländisch: die weiße heiße Dusche mitten in der Landschaft. Wir freuen uns auf mehr davon!