Mosfellsbær, Reykjavík, Fjaðrárgljúfur

Wir sind wieder in der Zivilisation angekommen. Einen kurzen Halt haben wir in Mosfellsbær gemacht, um in einer Werkstatt unser Expeditions-Mobil anschauen zu lassen. Es funktioniert zwar alles soweit, aber wenn wir schon mal die Gelegenheit haben, nehmen wir sie gerne wahr.
Danach sind wir ein wenig in Reykjavík unterwegs und schauen uns Geschäfte und Kunst an. Wenn man die Stadt ein wenig kennt, weiß man, wo man die skurrilen und besonderen Dinge findet. Immer wieder unterhaltsam.
Nach dem ganzen “Menschentumult” ruft uns aber wieder die Natur und die Reise führt uns östlich zum Fjaðrárgljúfur. Eine Wanderung lohnt sich hier nicht nur für die geniale Aussicht, sondern auch für die fantastische Geräuschkulisse.